SeminarSeminar-dauerThemenüberblickZiel
Grundlage 1

Reinigungsverfahren in der Gebäudereinigung

Termin auf Anfrage

1 Tag
  • Manuelle und maschinelle Reinigung
  • Reinigungssysteme, Reinigungsmaterialien & –chemie, Ergonomie in der Reinigung
  • Reinigungseigenschaften von typ. Objektmaterialien
Die Teilnehmer erlernen anhand praktischer Beispiele, Versuche und Demonstrationen alle notwendigen Kenntnisse zur sicheren Anwendung der Standardreinigungsverfahren in der Unterhaltsreinigung und erfahren Möglichkeiten zur Steigerung der persönlichen Effizienz.
Grundlage 2

Harte, elastische und textile Bodenbeläge

Termin auf Anfrage

1 Tag
  • Steine, elastische und textile Bodenbeläge, Belags- und Fasererkennung
  • Eigenschaften und Verlegesysteme, Reinigungsverfahren und –chemie
  • Fleckentfernung, Imprägnierung und Pflege
Im Rahmen des Seminars werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die es den Teilnehmern ermöglichen, die richtige Reinigungschemie in der Unterhalts- und Sonderreinigung einzusetzen, ohne die Bodenbeläge zu beschädigen.
Grundlage 3

Unterhaltsreinigung in Verwaltung, Industrie und Schulgebäuden

Termin auf Anfrage

1 Tag
  • Reinigungschemie- und verfahren für Oberflächen
  • Anforderung an die Reinigung innerhalb von verschiedenen Raumgruppen
  • Leistungsverzeichnisse in der Unterhaltsreinigung
Unterschiedliche Objekte, unterschiedliche Materialien: Die Teilnehmer dieses Kurses erlernen anhand von Beispielen und Selbstversuchen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zur effektiven Reinigung von empfindlichen Oberflächen in der Unterhaltsreinigung von Verwaltung und Industrie unter Verwendung des Leistungsverzeichnisses.
Grundlage 4

Hygienereinigung in Kitas, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtung, Arztpraxen

Termin auf Anfrage

1 Tag
  • Grundlagen der Hygiene, Desinfektionsmittel und –verfahren
  • Sensibilisierung für Hygienemaßnahmen
  • Keimverschleppung, Händedesinfektion und Infektionsschutz
Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mittels des erworbenen Hygieneverständnisses Reinigungen und Desinfektionen mit der notwendigen Anwendersicherheit durchzuführen, Keimverschleppungen zu verhindern und die notwendige Personalhygiene zu beachten.
 

Geprüfte Reinigungsfachkraft (sarikohn)

Termin

3 Tage
  • Komprimierte Zusammenfassung der Module 1 – 4
  • Mit theoretischer Abschlussprüfung
  • Bei einem Inhouse-Seminar optional mit theoretischer und praktischer Abschlussprüfung
In diesem Seminar werden zusammenfassend alle grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten zur werterhaltenen Unterhalts- und Hygienereinigung in der Gebäudereinigung unter Beachtung des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit vermittelt.

Der Zertifikatslehrgang beinhaltet die Module 1-4. Der Anspruch der Prüfungszulassung kann durch die Besuche der Module 1-4 erworben werden. Der Zertifikatslehrgang muss in dem Fall nicht besucht werden.